eiko_icon brennt LKW

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
FK2
Zugriffe 823
Einsatzort Details

BAB A1 HB>HH Parkplatz Hatzte
Datum 06.06.2019
Alarmierungszeit 18:12 Uhr
Einsatzende 19:13 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 1 Min.
Alarmierungsart DME LF 20
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    FFw Elsdorf
      FFw Gyhum
        Kreisbrandmeister 99-01-01
          AL Zeven 99-03-21
            GemBM Zeven 21-01-01
              Autobahnpolizei Sittensen
                FFw Hetzwege
                  sonstige Kräfte
                  Fahrzeugaufgebot   LF 20/16
                  FK2

                  Einsatzbericht

                  Alarm für die Ortsfeuerwehren aus Zeven,Elsdorf und Gyhum am 06.06.19 um 18:12 Uhr zu einem brennenden LKW auf dem Autobahnparkplatz Hatzte in Fahrtrichtung Hamburg. Da das TLF aus Elsdorf noch an der FTZ in Zeven stand, wurde noch zusätzlich das TLF aus Hetzwege alarmiert.Auf Anfahrt kam seitens der Leitstelle die Information der Sattelauflieger würde in Vollbrand stehen, dies konnte glücklicherweise nicht bestätigt werden.Der LKW hat seinen komplettenm Reifen verloren wobei auch die Radnabe heißgelaufen ist. Andere LKW Fahrer hatten mittels Feuerlöscher den Endstehungsbrand löschen können, die Feuerwehr hat die heiße Bremse gekühlt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden, das LF 20 aus Zeven stand in Bereitstellung, die Kameraden aus Hetzwegen konnten den Einsatz abbrechen.

                  Fotos:Kreispressesprecher

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder