eiko_icon Auslösung Rauchwarnmelder mit Brandzeichen

Brandeinsatz > Wohngebäude
F2-Y
Zugriffe 550
Einsatzort Details

Zeven, Berliner Straße
Datum 18.08.2019
Alarmierungszeit 06:09 Uhr
Einsatzende 07:00 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart DME Groß
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    Rettungsdienst
      Polizei Zeven
        GemBM Zeven 21-01-01
          sonstige Kräfte
          Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20/16  DLK 23/12  RTW2  Zeven  stellv. OrtsBM mit PKW  NEF Zeven
          F2-Y

          Einsatzbericht

          Alarm für die Ortsfeuerwehr Zeven am 18.08.19 um 06:09 Uhr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder mit Brandzeichen. Ein audmerksamer Nachbar hörte einen Rauchwarnmelder piepen und Brandgeruch war feststellbar, da nicht klar war ob sich noch der Mieter in der Wohnung befindet wurde das Stichwort auf Y ergänzt (Menschenleben in Gefahr). Bei Ausfahrt des ersten Fahrzeuges kam seitens der Rettungsleitstelle die Information der Mieter wurde vom Rettungsdienst aus der Wohnung geholt aber die Wohnung sei noch verqualmt. Ein Atemschutztrupp hat die Wohnung kontrolliert und Lüftungsmaßnahmen eingeleitet, die Drehleiter Zeven stand in Anleiterbereitschaft für eventuelle Notfälle bereit.
           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder