eiko_icon Gasaustritt Ammoniak

Brandeinsatz Wohngebäude
GEF2
Zugriffe 2625
Einsatzort Details

Selsingen, Lavenstedter Weg
Datum 23.10.2017
Alarmierungszeit 16:15 Uhr
Einsatzende 18:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 30 Min.
Alarmierungsart DME Mittel
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    Rettungsdienst
      FFw Selsingen
        Kreisbrandmeister 99-01-01
          AL Bremervörde 99-03-11
            OrgL Rettungsdienst
              AL Rotenburg 99-03-31
                Gefahrgutzug
                  GemBM Selsingen 14-01-01
                    SEG Rettung Nord
                      FFw Rockstedt
                        Polizei Bremervörde
                          Polizei Selsingen
                            sonstige Kräfte
                            Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20/16  RW 2  RTW1  Zeven  GW-A  GW-Mess  RTW1 Bremervörde  RTW2 Bremervörde  NEF Bremervörde  GGZ MTW Wilstedt  Kdow GGZ FTZ  stellv.GemBM Selsingen mit PKW  GemBM Selsingen mit PKW  MTW  KdoW OrgL Nord/Mitte
                            GEF2

                            Einsatzbericht

                            Selsingen(tw) Bei einem Gasunfall auf einem landwirtschaftlichen BEtrieb in Selsingen sind am 23.10.17 5 Personen leicht verletzt worden sowie mehrere Rinder in einem Kuhstall verendet. Nach vorläufigen Erkenntnissen waren bei Güllerührarbeiten giftige Gase frei gesetzt worden.Atemschutzgeräteträger haben den Stall begangen und umfangreiche Messungen durchgeführt,im weiteren Einsatzverlauf wurde der Stall ausreichend durch die Feuerwehr belüftet.

                            Fotos:J.Mooij Feuerwehrpressesprecher

                             

                            sonstige Informationen

                            Einsatzbilder