Feuerwehrkrokodile

Vor einigen Jahren wurde mit der Kinderfeuerwehr Zeven die erste Kinderfeuerwehr im Landkreis Rotenburg gegründet. Die „Feuerwehrkrokodile“ sind die jüngste Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Zeven. Etwa 15 Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 10 Jahren treffen sich 14-tägig zum Spielen, Basteln und Ausflüge zu unternehmen, dabei werden sie von einem Team mit mehreren Betreuern / Betreuerinnen beaufsichtigt.

 

Ziel ist es, den Kindern spielerisch die Aufgaben der Feuerwehr zu erklären und sie auf den Dienst in der Jugendfeuerwehr vorbereiten. So soll ein nahtloser Übergang in den nächsten Abschnitt der Feuerwehr, die Jugendfeuerwehr, vorbereitet werden. Die Kinderfeuerwehr ist so ein zusätzlicher Baustein zur Sicherung des Nachwuchses der Freiwilligen Feuerwehr.

 

Die Kinder der Kinderfeuerwehr haben mittlerweile viel gelernt. Wie man einen Notruf richtig absetzt wissen mittlerweile alle. Aber auch in der Ersten Hilfe sind die meisten schon ziemlich fit! Einen Verband anlegen und die stabile Seitenlage sind kinderleicht. Ein besonderes Highlight in jedem Jahr ist für alle der gemeinsame Ausflug in den Serengetipark Hodenhagen. Dort treffen sich einmal im Jahr alle Kinderfeuerwehren aus Niedersachsen. Mittlerweile sind die ersten Kinder 10 Jahre alt und damit alt genug für die Jugendfeuerwehr.

 

Wenn auch du bei den Feuerwehrkrokodilen Zeven mitmachen möchtest, dann ruf am besten unsere Kinderfeuerwehrwartin an! Die Erreichbarkeiten findest Du auf dieser Homepage unter Kontakte und Ansprechpartner. Wir treffen uns immer jeden zweiten Freitag von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr am Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Zeven in der Böttcherstrasse 1.

 

Wir freuen uns auch Euch! Das Betreuerteam der Kinderfeuerwehr Zeven.

Kinderfeuerwehr-w

Weitere interessante Beiträge zum Dienst der Kinderfeuerwehr

Kinderfeuerwehr im Atemschutzeinsatz

Spaß bei der Kinderfeuerwehr - Thema "Einsatzkleidung"