eiko_icon brennt Trecker

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
FK2
Zugriffe 932
Einsatzort Details

B 71 Sick>Bockel
Datum 16.04.2019
Alarmierungszeit 09:04 Uhr
Einsatzende 09:30 Uhr
Einsatzdauer 26 Min.
Alarmierungsart DME LF 20
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
FFw Elsdorf
Polizei Zeven
FFw Gyhum
Kreisbrandmeister 99-01-01
AL Zeven 99-03-21
GemBM Zeven 21-01-01
FK2

Einsatzbericht

Trecker von Feuer zerstört

Gyhum-Sick (as). Gegen 9 Uhr kam es am Dienstagmorgen in Gyhum-Sick an der Bundesstraße 71 in Richtung Gyhum aus ungeklärter Ursache zu einem Trecker Brand. Die schwarze Rauchsäule war auf der Anfahrt der Einsatzkräfte bereits deutlich erkennbar.

Die Feuerwehren aus Gyhum und Elsdorf waren schnell zur Stelle. Umgehend ging ein Trupp unter Atemschutz mit dem C-Schnellangriff gegen das Feuer vor. Um auch letzte Glutnester zu ersticken, musste später Löschschaum eingesetzt werden. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten die Einsatzkräfte den Brandherd immer wieder. Die Feuerwehr Zeven, die ebenfalls alarmiert war, konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

Nach rund einer halben Stunde war das Feuer soweit unter Kontrolle. Die Nachlösch- und Auf-räumarbeiten zogen sich bis etwa 10 Uhr hin. Die Straße Richtung Gyhum musste für die Löscharbeiten voll gesperrt werden. Eine Fachfirma wird die Reinigung der Fahrbahn übernehmen.

Bilder: A. Schröder, Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme), Abschnittspressesprecher Zeven

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder