VU PKW eingeklemmt

Techn. Rettung -> Verkehrsunfall
TH1-Y
Zugriffe 1961
Einsatzort Details

K 133 Wiste>Hepstedt
Datum 10.03.2020
Alarmierungszeit 18:10 Uhr
Einsatzende 19:06 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart DME RW
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    Rettungsdienst
      Polizei Zeven
        FFW Hepstedt
          FFw Tarmstedt
            GemBM Tarmstedt 23-01-01
              sonstige Kräfte
              Fahrzeugaufgebot   RW 2  RTW Tarmstedt  NEF Zeven
              TH1-Y

              Einsatzbericht

              Hepstedt. Am Dienstag gegen 18 Uhr fuhr eine 48-jährige Frau aus dem Landkreis Osterholz mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße von Hepstedt in Richtung Kirchtimke. Eingangs einer leichten Linkskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Straße in den unbefestigten Seitenraum. Hier stieß das Auto seitlich gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde im Pkw eingeklemmt und durch die Feuerwehr gerettet. Anschließend wurde sie schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

              Bericht:Polizei Zeven

              Fotos:Feuerwehr Hepstedt

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder