brennt Keller

Brandeinsatz > Wohngebäude
F2
Zugriffe 2068
Einsatzort Details

Zeven Breslauer Straße
Datum 04.02.2023
Alarmierungszeit 19:10 Uhr
Einsatzende 20:04 Uhr
Einsatzdauer 54 Min.
Alarmierungsart DME Mittel
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    FFw Heeslingen
      Rettungsdienst
        Polizei Zeven
          FFw Brauel
            FFw Brüttendorf
              FFw Wiersdorf
                GemBM Zeven 21-01-01
                  sonstige Kräfte
                  Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20/16  LF 16/12  DLK 23/12  RTW2  Zeven  MTW
                  F2

                  Einsatzbericht

                  Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses

                  Zeven. (jt) Am Samstagabend wurde in der Breslauer Straße in Zeven ein Feuer in einem Keller gemeldet. Die Rettungsleitstelle alarmierte die Feuerwehren aus Zeven, Brauel, Wiersdorf, Brüttendorf und Heeslingen, sowie den Rettungsdienst und die Polizei. Die eintreffenden Kräfte fanden ein geräumtes Mehrfamilienhaus vor, aus dem Rauch durch die Kelleröffnungen drang.

                  Es wurden zwei Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung in den Keller geschickt. Schon nach kurzer Zeit wurde der Brandherd lokalisiert und abgelöscht. Es brannte eine Matratze, die zügig abgelöscht werden konnte. Durch die vorher geschlossene Kellertür und den durch die Feuerwehr gesetzten Rauchvorhang zum Keller wurde das Treppenhaus nur leicht verraucht.

                  Die Einsatzkräfte setzte anschließend einen Überdruckbelüfter ein um den Keller von Rauch zu befreien. Nach circa einer Stunde waren alle Feuerwehren wieder auf dem Rückweg.

                  Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Zur Brandursache und Schadenhöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

                  10 Minuten nach der Alarmierung sollte eigentlich die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Zeven bei Hotel Paulsen starten. Diese konnte, mit leichter Verspätung, doch mit allen Kameraden durchgeführt werden.

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder