brennt Wohnwagen (Mobilheim)

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
FK2
Zugriffe 1942
Einsatzort Details

Zeven Sonnenkamp
Datum 01.01.2024
Alarmierungszeit 02:05 Uhr
Einsatzende 04:33 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 28 Min.
Alarmierungsart DME Groß+Sirene
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    FFw Heeslingen
      Rettungsdienst
        Polizei Zeven
          sonstige Kräfte
          Fahrzeugaufgebot   LF 20/16  RTW2  Zeven  stellv. OrtsBM mit PKW  Anhänger Hygiene  NEF Zeven  MTW  KdoW KBM  HLF 20
          FK2

          Einsatzbericht

          Mobilheim brennt vollständig nieder

          01.01.2024 Zeven (as). Auf einem Campingplatz in der Straße Sonnenkamp in Zeven kam es in der Neujahrsnacht gegen kurz nach 2 Uhr zu einem Brand eines Mobilheimes. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Mobilheim in voller Ausdehnung.

          Die Feuerwehren Zeven und Heeslingen konnten schnell gegen die Flammen vorgehen. Mit drei C-Rohren bauten sie unter Atemschutz eine Riegelstellung zu den Nachbargebäuden auf, die aufgrund der engen Bebauung stark gefährdet waren. Nachdem ein Übergreifen ausgeschlossen werden konnte, begannen sie mit der Brandbekämpfung des Heims. Dem zügigen Eingreifen der Feuerwehren ist es zu verdanken, dass nicht weitere Wohnwagen in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Lediglich eine Holzhütte und mehrere Bäume wurden in von den Flammen nicht verschont. Die Gasflasche hatte während des Brandes das Gas abgeblasen, somit war die Gefahr der Explosion gebannt. Nach rund 45 Minuten war das Feuer so weit gelöscht und es wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.

          Für die Feuerwehren, die mit rund 35 Feuerwehrleuten vor Ort waren, war der Einsatz nach fast zwei Stunden beendet. Ein Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort, da es anfangs hieß, dass noch Personen im Gebäude sind. Dies konnte von den ersten Kräften nicht bestätigt werden.

          Das Mobilheim wurde von den Flammen vollständig zerstört. Die Polizei hat zur Brandursachenermittlung die Einsatzstelle beschlagnahmt.

          Für die Heeslinger Feuerwehr ging es anschließend direkt weiter zum nächsten Einsatz. Im Zevener Stadtgebiet brannte ein Altkleidercontainer.
           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder