eiko_icon Brennt Presse

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
FK2
Zugriffe 1593
Einsatzort Details

L 122 Bademühlen>Ostereistedt
Datum 03.07.2019
Alarmierungszeit 15:30 Uhr
Einsatzende 17:38 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 8 Min.
Alarmierungsart DME Groß
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    Polizei Zeven
      FFw Badenstedt
        Kreisbrandmeister 99-01-01
          AL Zeven 99-03-21
            GemBM Zeven 21-01-01
              sonstige Kräfte
              Fahrzeugaufgebot   LF 20/16  LF 16/12  MTW
              FK2

              Einsatzbericht

              Bademühlen(tw) Alarm für die Ortsfeuerwehren aus Badenstedt und Zeven am 03.07.19 um 15:30 Uhr zu einer brennenden Strohpresse zwischen Bademühlen und Ostereistedt, während des Strohpresssens geriet eine Großballenpresse aus ungeklärter Ursache in Brand. Der Schlepperfahrer hat geistesgegenwärtig die brennende Presse vom Stoppelfeld gefahren und von seinem Schlepper abgehängt,dadurch konnte ein größerer Flächenbrand verhindert werden. Mit den wasserführenden Fahrzeugen aus Badenstedt und Zeven wurde eine Brandbekämpfung durchgeführt. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig da das teils brennende bzw. glimmende Stroh mühevoll aus der Presse entfernt werden musste.
               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder