brennt Keller

Brandeinsatz > Wohngebäude
F2-Y
Zugriffe 1371
Einsatzort Details

Wiersdorf Zevener Straße
Datum 20.10.2023
Alarmierungszeit 11:53 Uhr
Einsatzende 12:41 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart DME ELW
eingesetzte Kräfte

FFw Zeven
    FFw Elsdorf
      Rettungsdienst
        Polizei Zeven
          GemBM Zeven 21-01-01
            FFw Rüspel-Volkensen-Nindorf
              FFw Frankenbostel
                sonstige Kräfte
                Fahrzeugaufgebot   ELW  RTW1  Zeven  GemBM Zeven mit PKW  NEF Zeven

                Einsatzbericht

                Am heutigen Freitagmittag wurde der Rettungsleitstelle eine Rauchentwicklung in einem Wohnhaus mit Menschenleben in Gefahr gemeldet. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten eine Rauchentwicklung im Kellerbereich feststellen. Menschen befanden sich glücklicherweise nicht mehr im Gebäude, sodass der Angriffstrupp sich auf die Suche des Brandherdes konzentrieren konnten. Im Heizungsraum des Kellers wurde eine Rauchentwicklung im Bereich der Heizung festgestellt. Diese konnte durch den eingesetzten Atemschutztrupp schnell bekämpft und das Haus anschließend belüftet werden. Die Feuerwehren Wiersdorf, Frankenbostel, Rüspel-Volkensen-Nindorf, Elsdorf, der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Zeven sowie zwei Rettungswagen,der Gemeindebrandmeister Zeven, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Polizei konnten diesen Einsatz schnell abschließen. Zur Brandursache und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.